Autor*innentreffen des Verlags

Über die Einladung zum Autorentreffen „meines Verlages“ Haufe hatte ich mich sehr gefreut, obwohl… …obwohl ich ja noch kein Buch veröffentlicht habe – sondern noch munter auf dem Weg bin. Aber es wird!

Geplant war das Treffen in Frankfurt im Rahmen der Buchmesse, coronabedingt fand das Treffen dann virtuell statt. Neben interessanten Vorträgen gab es auch die Möglichkeit, sich über die wonder-Plattform in kleineren Gruppen zum virtuellen Dialog zu treffen, was für mich sehr inspirierend war. So habe ich erfahren, das viele Autor*innen eine Buchparty zum Start der Veröffentlichung ihrer Bücher geplant hatten. Okay, ich schreibe weiter an meinem Buch, dann mache ich mir Gedanken zu einer möglichen Buchparty ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.